Zur HaPaGuide Startseite

Attraktionen die über Jahre ihr Publikum begeisterten

Jeder von uns hat seine ganz eigenen Erinnerungen an die bereits geschlossenen Attraktionen: rekordbrechend, einzigartig, historisch.

Lange bevor das Hanse-Karussell seinen Weg in den Hansa-Park fand drehte bereits das historische Dampfkarussell zu Orgelmusik auf dem Alten Jahrmarkt. Beeindruckend kam das Millenniumsjahr 2000 daher: nebst der Wasser-Bobbahn Rio-Dorado (heute: Störtebekers Kaperfahrt) wurde der Power-Tower Monte-Zuma eröffnet. Er war der Prototyp dieser transportablen Anlage und der erste Freifallturm im Park.

Geänderte Windverhältnisse durch den Bau des Kärnan-Turms zwangen den Hansa-Park zum Abbau des mexikanischen Kettenfliegers Torre del Mar. Ganze 27 Jahre fuhr der Metroliner als schnellster Zug der Welt auf engstem Radius. Aufgefrischt als El Paso Express sogar mit komplett überarbeiteter Thematisierung. Wer mochte vertrieb sich die Zeit in der Automobilausstellung oder bei einer Partie Minigolf.

Was auch immer der Grund für die Schließung ehemaliger Attraktionen war. Mit HaPaGuide kannst du sie alle noch einmal sehen und dich in vergangene Zeiten zurückversetzt fühlen.


↑ Zurück nach oben