Zur HaPaGuide Startseite

Auf Duell im Gummiboot

Pfeilschnell - wie ein Barracuda - gleitest du die hügeligen Abfahrten der Barracuda Slide hinunter. Alleine oder im Duell: eine spaßige Fahrt im Schlauchboot gen Tal.

Doch zunächst geht es aufwärts! Etwas abgelegen der anderen Attraktionen führt ein Treppenhaus, über insgesamt drei Etagen, den 12 Meter hohen Turm hinauf. Insbesondere von den beiden oberen Ebenen bietet sich ein schöner Blick über die Schienen Kärnans und das Wikingerland bis in die Reiche des Nordens und auf die dahinter gelegene Ostsee.

Über ein Förderband zwischen den Rutschbahnen gelangen die roten und grauen Schlauchboote, samt grinsendem Fischgesicht, zur Station im Turm. Hier an der Ausgabestelle nimmt man sich sein Schlauchboot und trägt es selber zu einer der vier Startrampen. Jedes der Gummiboote kann mit einer oder zwei Personen besetzt werden. Ist der Auslaufbereich frei heben sich immer zwei Rampen gleichzeitig. Die Ampel springt von rot auf grün und der Abfahrt über eine der vier baugleichen, wellenförmigen Rutschbahnen steht nichts mehr im Weg. Ein dünner Wasserfilm trägt die Boote über insgesamt zwei Hügel nach unten. Durch die dabei erzielte Geschwindigkeit heben die Schlauchboote teilweise leicht vom Boden ab. Unten angekommen wird die Fahrt auf Kunstrasen abgebremst. Nun zeigt sich welches Boot das Schnellere war. Zusätzlich lässt sich an einer Mess-Skala im Auslaufbereich die erzielte Weite ablesen. Dabei lassen sich gut und gerne bis zu 85 Meter erreichen. Die Fahrt endet mit dem Ablegen des Bootes zurück auf das Rollenband.

Am Ende der Rutschbahn haben Zuschauer die Möglichkeit aus einem überdachten Holzhäuschen auf die ankommenden Boote und in die meist lustigen Gesichtsausdrücke der Rutschenden zu blicken.
Der geringe Nässegrad der Bahn ermöglicht Abfahrten auch an kühleren Tagen.

Ein Weg entlang der Wasserwellenbahn führt zum Eingang der Barracuda Slide

Ein langer Weg entlang der Wasserwellenbahn Richtung Eingang

Wartezeitenmonitor und Hinweisschild neben dem Turmaufgang der Barracuda Slide

Eingang zur Barracuda Slide

Besucher legen ihre Gummiboote im Auslaufbereich zurück auf das Förderband

Im Auslaufbereich

Ein Gummiboot unterwegs die Wasserwellenbahn hinunter zum Auslaufbereich

Abwärts über einer der vier hügeligen Rutschen

Zwei Boote warten startbereit auf den Rampen auf grünes Licht zur Abfahrt

Startbereit auf der Rampe

Im Duell rutschen zwei Schlauchboote die Barracuda Slide hinunter

Im Duell die Barracuda Slide hinunter

Hinter der hügeligen Abfahrt der Barracuda Slide verlaufen die Schienen Kärnans

Der Schwur des Kärnan hinter der Abfahrt der Barracuda Slide

Blick vom Turm entlang des Abfahrtkanals in den Auslaufbereich

Ganz schön steil geht es vom Turm ins Tal

Eines der grauen Barracuda-Schlauchboote zeigt sein grinsendes Gesicht

Eines der grauen Barracuda-Schlauchboote

×
↑ Zurück nach oben