Zur HaPaGuide Startseite

Wie im Anno dazumal

Nicht nur kleine Naschkatzen lieben den Blick in die süße Kutsche. Denn bei Lebkuchenherzen, gebrannten Mandeln und Zuckerwatte ist für jedes Schleckermaul etwas dabei.

Die Mandelkutsche steht mitten auf dem Alten Jahrmarkt zwischen den Safari-Jeeps und der Freilichtbühne. Sie ist die ideale Anlaufstelle für alle großen wie kleinen Naschkatzen zwischendurch und zu den Showzeiten.

Erhältlich sind frisch gebrannte und noch warme Mandeln, Lebkuchenherzen in diversen Farben und Verzierungen mit Grüßen aus dem Hansa-Park, Lollipops, Zuckerstangen, Fruchtgummi, Lakritze u.v.m.
Damit auch die Kinder in die süße Auslage schauen können steht ein Podest nur für kleine Naschkatzen zur Verfügung.

Neben der Mandelkutsche steht der Dschungel-Jeep zum Toben

An der Mandelkutsche liegt der Dschungel-Jeep zum Spielen und Toben

Die Mandelkutsche ist im Dunkelrot des alten Jahrmarkts gestrichen

Die Mandelkutsche ist ein historisches Original

Ein Kind steht auf dem Podest vor der Mandelkutsche

Über ein Podest gelangen Kinder an die Auslage

Glühbirnen umranden die Mandelkutsche bei Dunkelheit

Die Mandelkutsche während des Herbstzaubers am Meer

×
↑ Zurück nach oben