Zur HaPaGuide Startseite

Die nordische Waffelbackstube

Die skandinavischen Länder sind bekannt für ihre Backwaren. Benannt nach dem Wikingermädchen Elin gibt es hier frisch gebackene Waffeln, Windbeutel und mehr.

Am Ausgang der Schlange von Midgard öffnet jeden Mittag die Waffelbäckerei Elin's Wafflejern, mitten im Wikingerland. Zahlreiche Schilde, Felle und handgeschmiedete Objekte zieren die kleine Backstube. Das Hauptaugenmerk dürfte jedoch auf der steinernen Theke unter einem Holzschindeldach liegen. Hier entstehen die Nystekt Vaffles - frisch gebackene Waffeln garniert mit Puderzucker, Apfel- oder Beerenkompott oder Toffeecreme und Krokant. Muffins, Donuts und nordische Gebäckspezialitäten wie Windbeutel finden sich in einer Vitrine. Aber es geht auch gesünder mit Milchreis, Salaten, Obstbechern und Gemüsesticks mit Dip.

Nebst klassischen Kaffeespezialitäten locken weitere Hot Spesialitet Drikker wie Chai Gewürztee und Flavored Steamed Milk mit Sirup nach Wahl.

Gespeist wird entweder an einer schmalen Ablage der Wand entlang oder direkt unter dem Segeldach des Thing-Platzes. Zwar nicht vor den nordischen Winden, aber immerhin etwaigen Regenschauern geschützt.

Mitten in den Holzfassaden der Wikingersiedlung Haithabu liegt der Eingang zu Elin's Vafflejern

Die Waffelbackstube ist Teil der Wikingersiedlung Haithabu

Dekoriert mit Schild und hölzernem Teigfass

Dekoration im Innenraum

Nutella Muffins und Windbeutel

Nebst Waffeln gibt es u.a. auch Muffins und Windbeutel

×
↑ Zurück nach oben