Zur HaPaGuide Startseite

Summerfeeling oder Aufwärmmöglichkeit

Am Rande des Plaza del Mar liegt die kleine Bodega. Besonders ist der Blick aufs Meer mit einer Portion Tapas oder einem Getränk. Von der Ostsee ans Mittelmeer.

Mitten auf der Plaza del Mar, unweit des Sprechenden Brunnens, findet sich diese südländische Bodega. Geöffnet ist meistens während der Sommer- und Herbstferien in Schleswig-Holstein mit einem entsprechend saisonal wechselndem Angebot. Im Sommer locken der Bodega, Tienda und Barcos Eisbecher. Erdbeer-, Vanille- und Schokoladeneis verfeinert mit Fruchttoppings, Vanillesauce, Sahne oder einem Donut. Selbst Eiskaffee und Eisschokolade sind zu haben. Wer es eher herzhaft mag wählt aus dem Tapas-Sortiment von Empanadas bis Kartoffeln im Speck. Die Laugenbrezel Rosquilla Española kommt mit Paprika und Oliven, überbacken mit Hirten- und Mozzarellakäse. Wärmende Kaffeespezialitäten gibt es mit oder ohne Koffein.

Mit Beginn des Herbstzaubers am Meer bilden sich lange Schlangen für die unterschiedlichen Glühweinkreationen. Darunter Glühwein Störtebeker mit Rum, Glühwein Highlander mit Butter Scotch und fruchtiger Kinderpunsch. Serviert in der passenden Keramiktasse zum herbstlichen Familienevent. Mit Rinderhackfleischpfanne und Schinkenkrustenbraten werden deftige Gerichte aus der Küche gereicht.

Die Bodega del Mar verfügt über eine der schönsten Außenterrassen zwischen zahlreichen Blumen mit Blick über das Hansa-Park Resort auf das Meer.

Neben der Bodega del Mar liegt eine Terrasse mit Blick aufs Meer

Von der Terrasse der Bodega del Mar den Blick auf die Ostsee genießen

Die Bodega ist ein südländisches Gebäude mit Säulen und Schindeldach

Südländisches Flair an der Bodega

Auf dem Dach steht ein Schild Bodega del Mar

Hier liegt die Bodega del Mar

Die Bodega del Mar umgeben von Arkaden unter dem roten Schindeldach

Schattenspendende Arkaden umgeben die Bodega

Die Außenterrasse der Bodega del Mar

Entspannen auf der Sonnenterrasse der Bodega

Tapasauswahl mit einer kleinen Flasche Weißwein

Tapas-Variation im Sommer

×
↑ Zurück nach oben