Zur HaPaGuide Startseite

Die Spiegelgalerie mit Lachfaktor

Während die einen Spiegel schmeicheln möchte man an den Anderen möglichst schnell vorbei. Mal ein Riese, mal ein Zwerg - erst dünn, dann dick. Eine Galerie zum Lachen und zwar über sich selbst.

Der Lachtempel ist eine Spiegelgalerie in der überdachten Unterführung zwischen den Themenbereichen Alter Jahrmarkt und Hansa-Garten. Er beginnt an der Achterbahn Der kleine Zar und endet an der Crêperie.

Er ist eine Attraktion welche selten bewusst von Besuchern aufgesucht wird. Vielmehr wird die 25 Meter lange Galerie im Vorüberziehen genutzt. Dann jedoch sorgen die unterschiedlichen Zerrspiegel für jede Menge lautes Gelächter. Es ist schon irgendwie merkwürdig sich mal langgezogen und mal zusammengedrückt, mal groß wie ein Riese und mal klein wie ein Zwerg oder mal dick und mal dünn zu betrachten. Kein Wunder wenn die Kamera gezückt und erst einmal ein lustiges Erinnerungsfoto geschossen wird.

Der Lachtempel als Durchgang zwischen dem Alten Jahrmarkt und Hansa-Garten

Der Lachtempel als Durchgang zwischen Hansa-Garten und Alter Jahrmarkt

Zerrspielgelgalerie

Die Zerrspiegelgalerie

Ein runder Spiegel gestaltet wie eine Sonne

Verrückte Spiegel

×
↑ Zurück nach oben