Zur HaPaGuide Startseite

HaPaGuide verändert sich

Eure Rückmeldungen: mehr Übersichtlichkeit und eine bessere Darstellung auf Mobilgeräten. Zudem bestand der Wunsch seitens des Hansa-Parks die Fanseite farblich stärker vom offiziellen Online-Angebot abzugrenzen. Nach knapp neun Monaten Entwicklung zeigt sich HaPaGuide nun in neuen Farben und responsiven Design. Doch es gibt noch weit mehr neues zu entdecken...

Mobile und Desktopansicht mit den neuen Farben aus Ostsee und Backstein

Ein ausgeklügeltes Farbkonzept

Die neuen Farben kombinieren die Hansezeit mit der Lage des Hansa-Parks am Meer. Als Farbe der Ostsee ist das dunkle Blau allgegenwärtig. In der Navigation, bei Icons und im Footer. Eine hellere Abstufung erinnert an den Himmel und zeigt sich vorwiegend in Form der Breadcrumb-Navigation.

Unter den Backsteingebäuden zählten besonders Kirchen als Symbole für Reichtum und Macht der großen Handelsstädte. Orange als Mischton der Backsteine dient Einleitungstexten und Bildüberschriften. Kupferdächer schützten die Gebäude vor Witterungseinflüssen. Daraus entstand Patina für Hoover-Effekte und im Seitenabschluss. Gleichzeitig erinnert die Farbe an den Schwur des Kärnan, als Hauptattraktion des Hansa-Parks.

Verbleibt die Vergilbung holzhaltigen Papiers, genutzt für Buttons.


Verbesserte Ansichten durch das responsive Design

Ein flexibleres Design ersetzt das bisherige, starre 90er Jahre Tabellendesign. Unterschreiten Bildschirme eine Breite von 700 Pixeln wird eine mobile Variante von HaPaGuide angezeigt. Das Logo zentriert sich, Bilder ordnen sich anders an, Inhalte stapeln sich untereinander, einige Bestandteile werden ausgeblendet, dafür teils Sprungmarken angezeigt. Bei allem bleibt die Schrift stets lesbar, ganz ohne zoomen. Durch die Nutzung der Einheit „em“ passt sich die Schriftgröße flexibel deinen persönlichen Bildschirmeinstellungen an.

Die fahrbare Navigationsleiste erleichtert den Zugriff auf die fünf Hauptkategorien. Dabei wird CLOSE für mehr Verständlichkeit als Magazin geführt. Eine leichte Transparenz lässt kleinere Bildschirme größer wirken.
Ein blauer Doppelpfeil weist auf Akkordeons hin. Zusätzliche Inhalte lassen sich bei Interesse ausklappen. Links werden mit Pfeilen gekennzeichnet. Die Richtung gibt an ob es sich um einen internen oder externen Pfad handelt.

Bei allen Änderungen dürftest du dich trotzdem schnell zurecht finden. Die bekannten Rubriken und Inhalte sind erhalten geblieben, ebenso wie Icons, die Deutschlandkarte und das HaPaGuide Logo.

↑ Zurück nach oben