Zur HaPaGuide Startseite

Mit der Familie auf kulinarischem Landgang

Morgens ein reichhaltiges Frühstück und mittags die regionale Küche vom Marktplatz genießen. Nach dem Blick in die Küche die Speisen selber zum Tisch tragen. Self-Service auf neuem Niveau.

Direkt im Eingangsbereich des Hansa-Parks liegt das Familienrestaurant Weltumsegler. Ein Self-Service Restaurant mit über 300 Sitzplätzen und damit das größte Parkrestaurant.

Von der begrünten Tablettausgabe leitet der Weg in die als Marktplatz gestaltete Speisenausgabe. Von Ofenfrischem, über Sandwiches und Salate bis zur Bakery darf sich selber bedient werden. Warme Gerichte können direkt beim Thekenpersonal geordert und nach deren frischer Zubereitung abgeholt werden. Bezahlt wird an der Kasse und anschließend im Innen- oder Außenbereich Platz genommen. Nach dem Essen stehen Abräumstationen bereit.

Während eine der Restaurantseiten über eine große Fensterfront verfügt gibt die andere den Blick in die hanseatischen Arkaden frei. Der Gastraum unterteilt sich gleich mehrfach durch Raumtrenner in Seekistenoptik und zwei Emporen. Überall im Restaurant wechseln sich Holz und Aluminium ab. Gespeist wird von Eichenholzplatten in verschiedenen Formen und Größen oder an einer der Theken mit Sitzhockern. Kindern steht ein digitaler Spielbereich, mit Memories und Puzzeln auf Touchscreens, zur Verfügung.
Die großzügige Außenterrasse liegt vor den Fassaden Krakaus, Helsinkis und Stockholm. Hinter dem Hamburger Fleet Schlösschen zeigen sich der Riesenlooping Nessies und der Freifallturm Highlander. Eine Terrasse mit urbaner Altstadtatmosphäre.

Nach Parköffnung kann im Restaurant ausgiebig gefrühstückt werden. Die Wahl zwischen Holsteiner, nordischem, veganem oder einem Frühstück Light fällt gar nicht so leicht. Rauchmettwurst, diverse Käsespezialitäten, Zwiebelmett, Räucher- oder Graved Lachs, Avocado, Porridge und Hähnchenbrustscheiben, die Auswahl ist riesig. Zubestellbar sind frische Eierspeisen wie Omelette und Rührei, direkt vor den eigenen Augen zubereitet. Granola Bowls und Smørrebrød machen das Angebot komplett. Ab mittags rückt die regionale Speisekarte in den Vordergrund. Schautafeln informieren über die frischen Marktgerichte. Nebst Klassikern der Fast-Food-Küche wie Schnitzel, Fish & Chips oder Currywurst mit Potatoe Dippern bietet das Küchenteam durchaus abwechslungsreiche Kulinarik. Auf der Karte stehen Pasta Bolognese, Tortellini mit Spinat-Ricotta-Füllung, gebratenes Dorschfilet mit buntem Pfannengemüse, knusprige Backhähnchenstücke und ein veganes Gemüsecurry mit Basmati Reis und Soja Geschnetzeltem. Die Bakery bietet wechselnde Torten, Kuchen, Donuts und Muffins für den Nachmittag. Dazu ist eine breite Auswahl, kalter, heißer und alkoholischer Getränke verfügbar. Vieles zum selber zapfen, darunter das Bier. Serviert wird auf trendigem Porzellangeschirr. Ein persönlicher Pager informiert sobald das bestellte Hauptgericht abholbereit ist.

Das Restaurant Weltumsegler ist in der Lage unterschiedlichste Gruppenarrangements auszurichten. Viele verschiedene Angebote finden sich auf der offiziellen Internetseite des Hansa-Parks oder können im Service-Center erfragt werden. Es lassen sich einzelne Restaurantbereiche abtrennen oder sogar das Lokal exklusiv für Großveranstaltungen mieten. Zudem steht der separate Eventraum "Kleiner Weltumsegler" für bis zu 25 Personen zur Verfügung, z.B. für Kindergeburtstage. Gefeiert wird an einer mit Luftschlangen und Ballons dekorierten Tafel. Kindermenüs oder ein Geburtstagskuchen können im Vorhinein beim Park bestellt werden. Und wer weiß? Vielleicht schaut sogar eine der Hansa-Park Comicfiguren auf der Feier vorbei?

Hinter den hanseatischen Fassaden von Krakau, Helsinki und Stockholm liegt das Familienrestaurant Weltumsegler

Die Außenterrasse des Weltumseglers vor den Fassaden aus Krakau, Helsinki und Stockholm

Die Wappen von Danzig, Warschau und Krakau über dem Eingang zum Familienrestaurant Weltumsegler

Ein Eingang in das Weltumsegler liegt unter den Wappen von Danzig, Warschau und Krakau

Gäste an den Tischen zwischen Seekisten und Außenwand

Gemütlichkeit in der Seekistenoptik des Gastraums

Hinter kleineren Tischen und Stühlen liegt die digitale Kinderspielecke des Restaurants

Im hinteren Bereich liegt eine digitale Kinderspielecke

Auf einer der Emporen in Familienrestaurant Weltumsegler

Sitzbereich auf einer Empore

Tische mit Sitzhockern neben Seegras und Seekisten

Tische neben Seegras und Seekisten

Seekisten und Stahlgitter umgeben eine Empore

Mittig liegt eine durch Seekisten abgetrennte Empore

Blick durch das Familienrestaurant Weltumsegler mit Empore und Kinderspielecke

Blick durch das Familienrestaurant Weltumsegler

Übergang vom Gastraum zur Speisenausgabe

Übergang vom Gastraum zur Speisenausgabe

Holzkörbe mit Brötchen, Croissants und Laugenbrezeln

Brötchen, Croissants und Laugenbrezeln

Ein Kelch gefüllt mit kleinen Rotweinflaschen

Kleine Rotweine an der Getränkestation

Körbe mit Donuts

Donuts im Bereich der Desserts und Backwaren

Gäste gucken in der Speisenausgabe

Auf der Suche nach dem passenden Gericht

Getränkeinsel mittig in der Speisenausgabe

Getränkeinsel

Schnitzel, Potatoe Dippers und andere Gerichte unter zwei Warmhaltelampen

Speisen bereit zur Abholung

Brathähnchenstücke mit Grillgemüse, Potatoe Dippers und Zitronenmayo

Brathähnchenstücke mit Grillgemüse, Potatoe Dippers und Zitronenmayo

Vegan-Vegetarisches Frühstück mit Haferflocken, Avodacocreme und Joghurt

Vegan-Vegetarisches Frühstück

Rührei mit Salatbeilage

Eine Portion Rührei zum Frühstück

×
↑ Zurück nach oben