Zur HaPaGuide Startseite

Mit diesen Infos bist du vorbereitet

Am 18. Juni konnte der Hansa-Park in seine Saison 2021 starten. Seither ließ das Infektionsgeschehen stetig weitere Lockerungen zu. So konnten die täglichen Zutrittslimitierungen aufgehoben und die Tageskassen vor Ort wieder geöffnet werden. Ein Parkzutritt ist ohne Corona-Testung möglich. Dafür ist ab sechs Jahren eine medizinische bzw. FFP2 Maske notwendig. Innenliegende Attraktionen und Shows bleiben geschlossen.

Da sich alle aufgeführten Informationen laufend verändern können halte dich vor einem Parkbesuch bitte informiert.



Öffnungszeiten und Tickets

Zwecks Kontaktdatenerhebung empfiehlt sich nach wie vor der Kauf eines tagesdatierten Online-Tickets. Die Kassen vor Ort sind geöffnet, es kann jedoch zu erhöhten Wartezeiten durch die notwendige Registrierungen kommen. Online-Tickets sind ausgedruckt oder digital am Einlass vorzuzeigen. Inhaber einer Hansa-Park Saisonkarte benötigen ebenfalls eine tagesdatierte Vorabreservierung. Pro Jahreskarte ist ein Besuch zur Zeit reservierbar. Eine weitere Buchung kann nach Parkzutritt getätigt werden. Ein gewähltes Ticketdatum ist nachträglich änderbar. Für Tageskarten gilt diese Regelung im Ausnahmefall wie z.B. bei Krankheit und muss über ein Online-Formular erfolgen.

Alle bis 29. Juni 2020 erworbenen Saisonkarten sind automatisch für die gesamte Saison 2021 gültig. Rabatte bei Vorteilspartnern bleiben ausgesetzt.
Generell sind Eintrittskarten auch noch am Tag des Besuchs selber buchbar. Die rabattierte Dankeschön-Karte für Wiederholungsbesuche kann weiterhin nicht angeboten werden.
Parktickets für den PKW-Stellplatz sollten ebenfalls vorab online gekauft werden. Sie können direkt vom Smartphone an den Auslassschranken gescannt werden. Saisonkarteninhaber erhalten ihre Parktickets wie gewohnt an den Automaten vor Ort. Auch vorab gekaufte Tageskarten, sowie Ehrenkarten, erfordern eine datierte Reservierung. Dieses kann im Online-Shop des Hansa-Parks erledigt werden.

Bitte beachte die variierenden Öffnungszeiten und Schließtage während der laufenden Saison.


Während deines Parkaufenthaltes

Besucher ab sechs Jahren müssen im Eingangsbereich, allen Indoorbereichen wie WCs und Shops, Wartebereichen und Attraktionen eine medizinische bzw. FFP2 Maske tragen. Es herrscht somit keine allgemeine Maskenpflicht auf dem Gelände. Dafür gilt im gesamten Park der allgemeinverbindliche Mindestabstand von 1,50 Meter zu anderen Personen. Bodenmarkierungen helfen bei der Orientierung.

Bis auf den Sprechenden Brunnen entfallen alle regulären Parkshows. Ein kleines Ersatzshowprogramm findet zu nicht näher ausgewiesenen Zeiten auf dem Balkon der Arena del Mar und auf den Parkwegen statt. Von den großen Parkrestaurants ist lediglich das italienische Restaurant L’Artista als Servicerestaurant verfügbar. Der Punkt „Geschlossene Attraktionen in 2021“ bietet dir eine Übersicht über alle in 2021 geschlossenen Attraktionen und Einrichtungen.
Baby Switch und Single Rider Lines werden nicht angeboten.


Parkevents

Auch in 2021 wird die Zeit der Schattenwesen leider entfallen. Der Herbstzauber am Meer findet zum zweiten Mal in Folge in einer Light-Variante ohne Lichterparade, Abendshow und Feuerwerk statt. Die Parköffnungszeiten wurden auf 11-20:30 Uhr angepasst. Die Fahrgeschäfte stellen um 20 Uhr ihren Betrieb ein, Wartebereiche schließen entsprechend früher. Eine vergünstigte Nachmittagseintrittskarte ist nicht erhältlich.

↑ Zurück nach oben