HaPaGuide - Geschlossene Fahrgeschäfte  -  Sturmvogel -  Dampfkarussell -  Fliegender Hai - Monte-Zuma
 

Geschlossene Fahrattraktionen

Der Hansa-Park verändert sich und mit ihm sein Portfolio an Fahrgeschäften.
Ein großes Stück Geschichte bietet dir der Blick auf die ehemaligen Attraktionen.
 
         
    Vergangenes      Geschlossene Fahrattraktionen  
         
 
Fahrgeschäfte die über Jahre ihr Publikum begeisterten
Jeder von uns hat seine ganz eigenen Erinnerungen an Fahrten mit bereits geschlossenen Attraktionen: rekordbrechend, einzigartig, historisch.

Lange bevor das Hanse-Karussell seinen Weg in den Hansa-Park fand stand bereits das historische
Dampfkarussell auf dem Alten Jahrmarkt. Zu Orgelmusik drehten die handgeschnitzen Figuren ihre Kreise unter dem roten Zeltdach. Beeindruckend kam das Milenniumsjahr 2000 daher: nebst der Wasser-Bobbahn Rio-Dorado (heute: Störtebekers Kaperfahrt) wurde der Power-Tower Monte-Zuma eröffnet. Er war der Prototyp dieses transportablen Freifallsystems.
Geänderte Windverhältnisse durch den Bau des Kärnan-Turms zwangen den Hansa-Park zum Abbau des beliebten mexikanischen Kettenfliegers Torre del Mar nach nur elf Jahren Betriebszeit. Ganze 27 Jahre hingegen drehte der Metroliner Express, als schnellster Zug der Welt auf engstem Radius, seine Kreise. Aufgefrischt als El Paso Express sogar mit komplett überarbeiteter Thematisierung.

Was auch immer der Grund für die Schließung der Fahrgeschäfte war. Mit HaPaGuide kannst du sie alle noch einmal sehen und dich in vergangene Zeiten zurückversetzt fühlen.
 
 
 
1985-2004 
  Dampfkarussell  
  Mohren schoben Kutschen um die Dampfmaschine und Tiere drehten ihre Kreise zu Orgelmusik.
Ein handgefertigtes Unikat auf dem Alten Jahrmarkt.
 
     
 
1989-2015
  Metroliner - El Paso Express  
  Der schnellste Zug der Welt auf engstem Radius fuhr zunächst als Metroliner bis er aufwendig zum mexikanischen El Paso Express umgestaltet wurde.  
     
 
1990-2014 
  Russische Schaukel  
  Vom Bremer Freimarkt in den Hansa-Park brachte das historische Riesenrad ein Stück nostalgischen Schaustellerflair auf den Alten Jahrmarkt.  
     
 
1991-2012
  Sturmvogel  
  Im freien Fall stürzte der stählerne Greifvogel mit seinen Fahrgästen in Richtung Boden.
Vorwärts und rückwärts aus 15 Metern Höhe.
 
     
 
 
 
1991-2018
  Fliegender Hai  
  Mitten im Abenteuerland bot er lange Zeit den größten Nervenkitzel im Park. In sieben Überschlägen pro Fahrt wurde die Welt auf den Kopf gestellt.  
     
 
 
1994-2007
  Fahr- und Flugsimulator  
  Viele verschiedene Filme in 2D und 3D waren in den bis zu zwei Simulatoren zu sehen. Vom Düsenjet über Achterbahnfahrten im Venturer Simulator.  
     
 
 
2000-2012
  Power-Tower Monte-Zuma  
  Der aztekische Sonnengott lockte zu einer Fahrt auf dem ersten Freifallturm im Hansa-Park. Aus 36 Metern im Riesen-Jojo gleich mehrfach Richtung Erde.  
     
 
 
2005-2015
  Torre del Mar  
  Horizontale Loopings ließen sich um den 63 Meter hohen Turm fliegen. Das einst größte Kettenkarussell der Welt bot ein ganz besonderes Gefühl von Freiheit.  
     
 
 
 
Näher am Park - mit HaPaGuide
HaPaGuide ist eine privat geführte Fanseite
zum Hansa-Park in Sierksdorf.

Hier findest du alle Informationen rund um deinen Besuch in Deutschlands einzigem Erlebnispark am Meer.
Entdecke die Themenwelten mit all ihren Attraktionen, Shows und Angeboten. Du erfährst interessante Hintergrundinfos und dank der zahlreichen Tipps kannst du mehr aus deinem Besuchstag machen.

Blicke zurück in die Vergangenheit oder hole dir Infos zu zukünftigen Projekten. Ergänzt durch immer wechselnde Berichte in Magazinform.

Worauf wartest du? Viel Vergnügen!
   
Eintrittskarten
Eintrittspreise ansehen
Tickets online kaufen
   
Öffnungszeiten
Heute ist der
Saisonende am 20. Oktober 2019
täglich ab 9 Uhr geöffnet
Fahrgeschäfte ab 10 Uhr
   
Kontakt zum Park
Offizielle Internetseite
Automatische Info-Hotline: 04563/474-222
Telefonischer Kundenservice: 04563/474-0
E-Mail Adresse:
info@hansapark.de
   
© 2019 HaPaGuide.de Über HaPaGuide Impressum Datenschutz