HaPaGuide - Die Neuheiten und Veränderungen der Hansa-Park Saison 2021 - Awildas Welt mit Awildas Ausguck und Awildas Abenteuerfahrt eröffnet - Geschichte zu Awildas Welt - 8. Bauabschnitt der Hanse in Europa - Pony Post und Stillraum in Bonanza City - Shows 2021
 

Neuheiten 2021

Endlich eröffnet Awildas Welt und die Hanse in Europa wird wieder ein Stück größer.
Viele Neuheiten der Vorsaison werden präsentiert.
 
         
    Zukünftiges      Neuheiten 2020  
 
 
Nachholbedarf in der 44. Parksaison
Nachdem im Vorjahr vieles durch die Corona-Pandemie durcheinandergewürfelt wurde gehen in der kommenden Saison hauptsächlich die bereits für 2020 geplanten Neuheiten an den Start. Insbesondere da der Hansa-Park bereits ankündigte keine zusätzlich größeren Neuinvestitionen zu tätigen bis ein notwendig gewordener Kredit zurückgezahlt ist.
So wird das Piratenmädchen Awilda wohl endlich in die
Reiche des Nordens einziehen können. Mit dabei: die Kinderwasserbahn Awildas Abenteuerfahrt und der Familienfreifallturm Awildas Ausguck. Wie geplant enthüllen sich dagegen die Fassaden des bisher 8. Bauabschnittes der Hanse in Europa.

Fest steht desweiteren, dass uns auch 2021 Schließtage während der laufenden Saison erwarten. Welche großen und kleineren Veränderungen es sonst noch gibt hat HaPaGuide für dich zusammengetragen.

Am Ende dieser Seite gibt dir die Gesamtzusammenfassung einen vollständigen Überblick aller bekannten Neuheiten und Änderungen der Saison 2021.
  Mich interessiert...
Bilder-Galerie ↓
Übersicht aller Neuheiten ↓
 
 
 
 
Awildas Welt ergänzt die Reiche des Nordens mit zwei Familienfahrten
Awilda ist die Tochter Klaus Störtebekers und erweitert die Reiche des Nordens und Störtebekers Kaperfahrt um eine weitere Piratengeschichte. Laut Grafiken trägt das kleine Piratenmädchen Säbel und Kopftuch. Ihr Logo, eine freundliche Fischgräte, ziert bereits die Spitze des Familienfreifalls. Sie entwirft ihre Flaggen selber und lagernde Piratenbrause-Fässer dienen als Baumaterial für Boote. Zusammen mit Kater Alfred sticht sie in See und erlebt die wildesten Abenteuer. Vom Ausguck hält sie nach Papas Kaperfahrten Ausschau. Nach jeder Rückkehr folgt ein kleines Fest.

Awildas Ausguck ist ein Freifallturm von rund elf Metern Höhe, welcher sich hiermit zwischen dem Highlander und Odins Luftreise ansiedelt. Der Familienfreifallturm, des deutschen Herstellers Zierer, steht inmitten eines Wasserbeckens und ist wie ein Schiffsausguck mit aufgerolltem Segel gestaltet. Die rotierende Gondel, mit fünf Doppelsitzen für insgesamt zehn Personen, ist kreisförmig um den Mast angeordnet. Die maximale Fallhöhe beträgt zehn Meter. Interessant bleibt die Frage für welches Fahrprogramm sich der Hansa-Park entschieden hat, denn es sind gleich mehrere Auf- und Abwärtsbewegungen mit unterschiedlichen Fall- und Drehgeschwindigkeiten möglich.

Mit Awildas Abenteuerfahrt öffnet die bereits achte Wasserbahn. Sie richtet sich vorwiegend an kleinere Kinder ab 90cm Körpergröße und ihre Eltern. Die fassförmigen Boote durchfahren zwei Dunkelabschnitte an deren Ende jeweils eine kurze Schussfahrt wartet. Die Boote des sogenannten Babyflumes bieten drei Kindern zusammen oder einem Erwachsenen mit Kind Platz. Jedes Boot ist mit individuellen Zeichen wie Segelschiff, Oktopus oder Schildkröte verziert. Das Ganze eingebettet in eine nordische Felsenlandschaft. Hersteller ist das französische Unternehmen Soquet. Die gesamte Anlage bietet Fotomöglichkeiten von außerhalb der Strecke.

Awildas Welt entstand auf dem ehemaligen Platz der Glocke. Viele Thematisierungsbestandteile werden weitergenutzt. Das Wasserbecken samt Außenmauer bietet ausreichend Fläche für die Basis des 5,5 x 5,5 Meter hohen Freifallturms. Selbst der Eingangsbereich liegt an gleicher Stelle, wurde jedoch auf die beiden Fahrgeschäfte aufgeteilt. Ein Mitarbeiter kann beide Fahranlagen parallel bedienen.
 
 
 
Die Hanse in Europa wächst mit Fertigstellung des 8. Bauabschnittes
Bereits zum Saisonende 2020 war die Baustelle der Hanse in Europa weit fortgeschritten. So wurden im September erste Fensterscheiben eingesetzt und der Arkadengang entlang des Kiddie-Camps gestaltet. 2021 zeigt sich das ohnehin auf zwei Jahre angesetzte Projekt in seiner vollen Pracht. Mit einem Haus der Pijarska Straße wächst Krakau um ein weiteres Gebäude. Nebst Stralsund, Venedig und Helsinki präsentiert sich Stockholm mit einer Fassade seiner Altstadtinsel Gamla Stan vom Stortorget Platz. Geprägt von schwedischen, polnischen und russischen Einflüssen gibt es auch zwei Gebäude aus Rigas Altstadtkern zu sehen. Der bisher größte Bauabschnitt der Hansewelt verändert den Eingangsbereich noch einmal merklich.

Die neuen Fassaden beherbergen den Zugang zum Familienrestaurant Weltumsegler. Das Restaurant konnte 2020 seine Renovierung abschließen und sollte 2021 erste Gäste in der umgestalteten Speisenausgabe begrüßen dürfen. Ein Marktplatz mit Kühlauslagen, begrünter Wand und Front Cooking Station. Insgesamt acht unterschiedliche Wandabwicklungen und neun verschiedene Tresenkombinationen. Auch der Kindergeburtstagsraum erhielt einen frischeren Look.
 
 
 
 
 
Fertigstellung begonnener Projekte
Im Parkplan 2020 war zu sehen, dass aus dem Printing Shop von Bonanza City ein Stillraum werden sollte. Die Möblierung im Inneren schien fast fertig, doch die Türen blieben verschlossen.

Zwischen Trapperlager und Pony Post wurde eine neue Wand errichtet, welche auf Seiten der interaktiven Pferdereitbahn für eine Überdachung und Felsen vorgesehen ist. Darin eingelassen: viele kleine Holztore, welche weiteren Zielen dienen dürften. Zuvor befand sich an gleicher Stelle ein Holzhaus sowie ein Erdwall mit Wolf.
 
 
 
Das Comeback des Showprogramms
Sollten sich die Corona-Beschränkungen bis Saisonbeginn 2021 lockern ist zudem wieder mit Shows zu rechnen. So ist es wahrscheinlich, dass der bereits für die Vorsaison angekündigte 4D-Film "Mowgli's Dschungel-Abenteuer 4D" ins Cinema Fantastico einziehen wird. Teuflische Wilderer sind auf der Jagd nach Tigerbabys. Vereint mit vielen tierischen Charakteren, basierend auf Disneys bekanntem Dschungel Buch, versucht Mowgli auf chaotische Weise Unheil vom Dschungel abzuwenden.
Die Spieldauer würde rund 12 Minuten betragen. Hier kannst du dir eine Vorschau des Films ansehen.

Jährlich wechselnde Darbietungen sind zudem beim Schaubudenzauber und in der Varieté-Show in der Arena del Mar zu sehen.
 
 
 
  Inwieweit die Maskenpflicht, Abstandsregeln und auch Zutrittsbeschränkungen erhalten bleiben dürfte maßgeblich vom weiteren Pandemieverlauf abhängen. Wie gewohnt könnt ihr euch jederzeit auf HaPaGuide hierüber informiert halten.  
 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
                   
 
     
 
  Alle Neuheiten und Veränderungen der Saison 2020 in der Übersicht  
 
  Awildas Welt - Familienfreifallturm Awildas Ausguck und Wassserbahn Awildas Abenteuerfahrt (ursprünglich für 2020 geplant)
     
  Pony Post - Neue Wand zwischen Trapperlager und Pferdereitbahn (begonnen in 2020) 
 
  Hanse in Europa - Fertigstellung des 8. Bauabschnitts mit den Städten Stralsund, Krakau, Stockholm, Helsinki, Riga und Venedig
     
  Bonanza City - Fertigstellung des Stillraums am ehemaligen Ort des Printing Shops (begonnen in 2020) 
 
  Familienrestaurant Weltumsegler - Wiedereröffnung mit umgestalteter Essensausgabe und renoviertem Kindergeburtstagsraum (ursprünglich für 2020 geplant) 
 
 
 
HaPaGuide.de - Deine Hansa-Park Fanseite
HaPaGuide ist eine unabhängig und privat geführte Fanseite zum Hansa-Park in Sierksdorf.
Die bereitgestellten Informationen sollen dir helfen dich noch besser auf deinen Parkbesuch vorzubereiten.
Entdecke die Themenwelten mit all ihren Attraktionen und Shows. Gespickt mit zahlreichen Hintergrundinfos und praktischen Tipps für deinen Aufenthalt.

Reise zurück in die Vergangenheit oder hole dir Infos zu Neuheiten und zukünftigen Projekten. Ergänzt durch wechselnde Berichte in Magazinform zum kostenlosen Download.

Viel Vergnügen in der Welt der Hanse.
 
 
   
Eintrittskarten
Eintrittspreise ansehen
Tickets online kaufen
   
Öffnungszeiten
Heute ist der
Saisonstart am 1. April
Schließtage beachten
Wissenswertes während Corona
   
Kontakt zum Park
Offizielle Internetseite
Automatische Info-Hotline: 04563/474-222
Telefonischer Kundenservice: 04563/474-0
E-Mail-Adresse: info@hansapark.de
   
© 2019-2021 HaPaGuide.de Über HaPaGuide Impressum Datenschutz