HaPaGuide - Der Tag der Achterbahn mit verlängerter Parköffnung immer am 16. August im Hansa-Park - Der Schwur des Kärnan - Fluch von Novgorod - Nessie - Rasender Roland - Crazy Mine - Die Schlange von Midgard - Der kleine Zar
 

Tag der Achterbahn

Fahre mit den sieben Achterbahnen des Parks und sammel Stempel. Mit etwas Glück räumst du beim Gewinnspiel ab.
Ein Aktionstag mit verlängerter Öffnungszeit.
 
         
    Entdecken      Tag der Achterbahn  
         
 
Ein ganzer Tag im Zeichen der Achterbahnen
Fahre mit den sieben Achterbahnen, sammel sieben Stempel und räume einen der sieben Gewinne ab. Aktionsstempel gibt es auch für Ride-Fotos und ein Roller Coaster Burger sorgt für dein leibliches Wohl. Zudem lockt die verlängerte Öffnungszeit.
 
Wie viele andere Kuriositäten kommt vermutlich auch der Tag der Achterbahn aus den USA. Dort wird der National Roller Coaster Day (kurz: NRCD) gefeiert. Man vermutet, dass der NRCD auf die Patenterteilung für die erste von Richard Knudsen gemeinsam mit J.G. Tayler entwickelte Holzachterbahn im Jahr 1878 zurückzuführen ist. Im Hansa-Park wurde der Tag der Achterbahn erstmalig in der Saison 2017 begangen.
Seitdem lockt der Park jährlich am 16. August mit einer verlängerten Parköffnung bis 21 Uhr. Der warme Sommerabend ermöglicht somit noch mehr Achterbahnfahrten - und davon bietet der Hansa-Park immerhin gleich sieben Stück.

Gleich sieben Achterbahnen bieten unterschiedlichsten Fahrspaß
Der kleine Zar entführt auf die vielleicht erste Achterbahnfahrt. Gleich vier Runden dreht der Kiddiecoaster am Rande des Alten Jahrmarkts. Bei der Familienachterbahn Die Schlange von Midgard geht es zu den Märchen des nordischen Geschichtenerzählers Bragi Boddason auf eine Reise bis ans Ende der Welt. Durch einen verrückten Bergwerksstollen sausen die führerlosen Minenloren der Crazy Mine. Der Rasende Roland brettert über die bezaubernde Landschaft Britanniens und begegnet im Riesenlooping der Kultachterbahn Nessie. Aus dem Eilean Donan Castle startet die Fahrt mit ordentlich Airtime-Momenten. In der Kataplektorklasse katapultiert dich der Fluch von Novgorod in 1,4 Sekunden auf 100 km/h und aus den Mauern der russischen Stadt Novgorod zum weltweit steilsten Sturz einer Achterbahn in völliger Dunkelheit. Noch spektakulärer wird es auf Europas zweithöchster Achterbahn in der Schwur des Kärnan - Hüte dich vor seinem Bann. Nicht nur die Geschwindigkeit von 127 km/h lässt hier den Atem stocken, sondern auch der einmalige Rückwärtsfreifall in einer Achterbahn.

Besondere Aktionen an einem besonderen Tag
Das Service-Center am Parkeingang gibt an diesem Tag Stempelkarten aus. Fahre mit allen Achterbahnen des Parks und lasse dir deine Karte abstempeln. Unter dem Motto "7 Bahnen, 7 Stempel, 7 Gewinner" hast du die Chance mit deiner vollen Karte an einem Gewinnspiel teilzunehmen.
Zusätzlich erhält jedes gekaufte Ride-Foto einen Sonderstempel zum Tag der Achterbahn.
Selbst die Gastronomie ist auf diesen besonderen Tag eingestellt und bietet den Roller Coaster Burger an. Im Saloon Last Chance warten 100g saftiges Rindfleisch im Burgerbrötchen mit Eisbergsalat, Mayonnaise, Tomate, Speck, Cheddar Cheese und Blaubeermarmelade. Am Kiosk im Holzfällerlager gibt es nochmals 25 Gramm mehr Fleisch.
 
 
Mich interessiert...
Bilder-Galerie ↓
Hast du gewusst, dass? ↓
Tipps ↓
 
Jährlich am:
16. August
 
 
"Hast du gewusst, dass..."
  im ersten Jahr des Events über 1.000 Stempelkarten im Service-Center abgegeben wurden? Die Gewinnchance lag also bei 1:143.
 
Bitte beachten:
Der Park hat bis 21 Uhr, die Fahrgeschäfte bis 20:30 Uhr geöffnet.
 
 Alle Achterbahnen entdecken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
     
 
 
Tipps
  Ab 15 Uhr bietet der Hansa-Park ein vergünstigtes Eintrittsticket an. Da selbst an vollen Besuchstagen alle Achterbahnen in rund 4 Stunden fahrbar sind kann die Nachmittagskarte durchaus interessant sein.
  Du bist noch zu klein zum mitfahren oder traust dich nicht? Kein Problem. Die Mitarbeiter der Achterbahnen stempeln auch dir deine Sammelkarte ab.
 
  Jedes Erinnerungsfoto wird mit Passepartout zur Achterbahn verkauft. Die Bildhüllen der verschiedenen Bahnen mit Fahrtfoto eigenen sich ideal zum Sammeln. Zusätzlich ist der Sonderstempel etwas besonderes.
Das 1. Bild des Tages kostet 6 Euro, jedes Weitere am gleichen Tag nur noch 4 Euro. Zusätzlich ist jedes gekaufte Bild auch als Download inklusive.
 
 
 
Näher am Park - mit HaPaGuide
HaPaGuide ist eine privat geführte Fanseite
zum Hansa-Park in Sierksdorf.

Hier findest du alle Informationen rund um deinen Besuch in Deutschlands einzigem Erlebnispark am Meer.
Entdecke die Themenwelten mit all ihren Attraktionen, Shows und Angeboten. Du erfährst interessante Hintergrundinfos und dank der zahlreichen Tipps kannst du mehr aus deinem Besuchstag machen.

Blicke zurück in die Vergangenheit oder hole dir Infos zu zukünftigen Projekten. Ergänzt durch immer wechselnde Berichte in Magazinform.

Worauf wartest du? Viel Vergnügen!
   
Eintrittskarten
Eintrittspreise ansehen
Tickets online kaufen
   
Öffnungszeiten
Heute ist der
Saisonende am 20. Oktober 2019
täglich ab 9 Uhr geöffnet
Fahrgeschäfte ab 10 Uhr
   
Kontakt zum Park
Offizielle Internetseite
Automatische Info-Hotline: 04563/474-222
Telefonischer Kundenservice: 04563/474-0
E-Mail Adresse:
info@hansapark.de
   
© 2019 HaPaGuide.de Über HaPaGuide Impressum Datenschutz