HaPaGuide - An einem der Hubarme des Wellenreiters durch die Lüfte reiten
 

Wellenreiter

Mit der Riesenkrake über den Boden sausen und durch die Lüfte fliegen. Wie bei einem Ritt über die Wellen - Wand und Baumkronen zum Greifen nahe kommen.
 
         
    Entdecken      Themenwelten      Nervenkitzel      Fahrattraktionen      Wellenreiter  
         
 
Ein Ritt durch die Lüfte
An einem der Krakenarme in die Luft abheben und in kreisenden Bewegungen wie auf Wellen reiten. Mal flach über dem Boden, mal den Baumwipfeln zum Greifen nah.
 
Etwas versteckt hinter der Indoor-Spielhalle Fondaco dei Tedeschi liegt die Riesenkrake Wellenreiter. Jeder ihrer drei Hubarme verfügt über sieben Gondeln mit Platz für je zwei Personen. Die Fahrt selber findet teils flach über dem Boden und teils hoch oben nahe der Baumkronen statt. Dabei werden die Gondeln zunächst leicht angehoben bevor die Drehbewegung beginnt und die einzelnen Fahrkanzeln bis zu neun Meter in die Höhe fliegen lässt. Während die Gondeln im Uhrzeigersinn kreisen drehen sich die drei Arme in die entgegengesetzte Richtung. Hierdurch entsteht die namensgegende Wellenbewegung während der Fahrt. Zeitgleich wird eine Neigung von bis zu 40 Grad erreicht. Einen ganz besonderen Reiz macht die Nähe zum Gebäude des Fondaco dei Tedeschi und den umliegenden Bäumen aus. Beidem kommt man während einer Fahrt zum Greifen nah.

Das angrenzende Gebäude wurde zur Saison 2002 passgenau um den Wellenreiter herum gebaut. In das Haus wurde zudem das Bedienpult für das Personal integriert. Eine Treppe verbindet den Fahrstand mit dem Karussell.
Der Wellenreiter ist eines der ältesten Fahrgeschäfte im Hansa-Park, wurde jedoch immer wieder leicht modernisiert und fährt heute in sattem Rot und mit moderner LED-Beleuchtung. Dank seiner großen Kapazität muss an sich nie lange auf eine Fahrt gewartet werden.
 
 
Mich interessiert...
Größenbeschränkungen ↓
Bilder-Galerie ↓
Tipps ↓
 
 
 
Geöffnet seit
1977
Attraktionstyp
Troika
Hersteller
HUSS Rides (DE)
Höhe
9 Meter
Kapazität
42 Personen,
21 Gondeln a 2 Personen
Dauer der Fahrt
rund 2:10 Minuten
 
  Eine Fahrt ist meistens ohne Wartezeit möglich.
 
"Hast du gewusst, dass..."
  der Wellenreiter zu Beginn einen anderen Standort hatte? 10 Jahre lang war er am heutigen Platz des Holsteinturms zu finden und wurde für dessen Eröffnung zum heutigen Standpunkt verlegt.
  die Gondeln schon die dritte, verschiedene Farbe tragen? Erst waren sie in grün lackiert, dann orange und heute erstrahlen sie in elegantem rot.
 
Wer darf mitfahren?
bis 7 Jahre ab 8 Jahre
in Begleitung
eines Erwachsenen
Fahrt
uneingeschränkt möglich
Bitte beachte: Kinder bis 1,05m müssen
den Kindersitz der Gondel benutzen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Tipps
  Um kleinen Kindern mehr Halt während der Fahrt zu ermöglichen sind einige Gondeln mit speziellen Kleinkindersitzen ausgestattet. Einfach den Bediener fragen oder nach den Schalensitzen Ausschau halten.
 
  Wenn du alleine fährst, dann setze dich am besten an den äußeren rechten Rand. So schwingst du am weitesten aus und gelangst faszinierend dicht an Wand und Bäume.
 
 
 
Näher am Park - mit HaPaGuide
HaPaGuide ist eine privat geführte Fanseite
zum Hansa-Park in Sierksdorf.

Hier findest du alle Informationen rund um deinen Besuch in Deutschlands einzigem Erlebnispark am Meer.
Entdecke die Themenwelten mit all ihren Attraktionen, Shows und Angeboten. Du erfährst interessante Hintergrundinfos und dank der zahlreichen Tipps kannst du mehr aus deinem Besuchstag machen.

Blicke zurück in die Vergangenheit oder hole dir Infos zu zukünftigen Projekten. Ergänzt durch immer wechselnde Berichte in Magazinform.

Worauf wartest du? Viel Vergnügen!
   
Eintrittskarten
Eintrittspreise ansehen
Tickets online kaufen
   
Öffnungszeiten
Heute ist der
Saisonende am 20. Oktober 2019
täglich ab 9 Uhr geöffnet
Fahrgeschäfte ab 10 Uhr
   
Kontakt zum Park
Offizielle Internetseite
Automatische Info-Hotline: 04563/474-222
Telefonischer Kundenservice: 04563/474-0
E-Mail Adresse:
info@hansapark.de
   
© 2019 HaPaGuide.de Über HaPaGuide Impressum Datenschutz