HaPaGuide - Der Hansa-Garten als Ort der Ruhe und Entspannung
 

Hansa-Garten

Ein Ort zum Entspannen inmitten einer Oase verschiedenster Pflanzen. Dazu der Blick aus dem Holsteinturm oder die Rundfahrt mit dem
Hansa-Park Express.
 
         
    Entdecken      Themenwelten      Hansa-Garten  
   
  1987
Eröffnung Holsteinturm
Eröffnung Küstenmotorschiff Neuenfelde

1997
Erweiterung der Strecke des Hansa-Park Express mit neuem Bahnhof Piratenland
(heute: Wikingerland)
 
     
 
 
 
 
 
 
     
 
 
 
 
 
 
     
  2005
Umbau des Bahnhofs
Hansa-Park Express zum viktorianischen Stil
 
     
 
 
 
 
 
 
     
 
 
 
 
 
 
     
 
 
 
 
 
 
     
 
 
 
 
 
 
     
  2008
Schließung Minigolfbahn

2009
Anlegung eines neuen Kräutergartens
 
     
 
 
 
 
 
 
     
  2016
Hansa-Park Express erhält magnetisch verschließbare Türen

2017
Farbkonzept für Pflanzenwelt eingeführt
Zäune zum Bahnhof des
Hansa-Park Express aufgestellt

2018
Markiesen des Hansa-Park Express von gelb-weiß zu rot-weiß gewechselt
 

 
  Ein Ort zum Energie nachtanken Zur Bilder-Galerie ↓  
  Entspannen und die Ruhe genießen inmitten unzähliger Blumenbeete. Mitten im Hansa-Park liegen der Dahlien-, Kürbis-, Kräuter- und Bauerngarten, sowie zahlreiche andere Pflanzenarten. Einfach einmal abschalten und die Aussicht genießen.  
 
  Fahrattraktionen   Spielmöglichkeiten   Gastronomie & Shops   Shows & Unterhaltung  
  Hansa-Park Express
Holsteinturm
  Fernlenkschiffe
Küstenmotorschiff Neuenfelde
  Crêperie
Kiosk im Hansa-Garten
  keine  
  Fahrattraktionen im Detail ↓   Spielmöglichkeiten im Detail ↓   Läden im Detail ↓      
 
           
         
  Holsteinturm
(Fahrattraktion)
Crêperie
(Gastronomie)
Fernlenkschiffe
(Spielmöglichkeit)
Hansa-Park Express
(Fahrattraktion)
 
 
  Eben weit mehr als nur Fahrattraktionen
Der Hansa-Garten ist ein Ort der Ruhe und Entspannung. Inmitten unzähliger Blumenbeete und kleinerer Wasserquellen fällt es leicht die Seele baumeln zu lassen. Während Wasser Stufen und sogar Schiffsschrauben hinunterplätschert wird hier der jahreszeitliche Wechsel besonders deutlich.
Im Kräuter- und Bauerngarten wachsen Schokominze, Currykraut, Lavendel und Rosmarin. Alles wie in den ländlichen Gärten der Großeltern. Im Mai ist Zeit der Kirschblüte und während des Spätsommers blühen über 1.500 Dahlien. Im Herbst lockt dann der Kürbisgarten in den Abendstunden sogar mit Beleuchtung.

In der Nähe eines kleinen Leuchtturms lassen sich Hanse Koggen ferngesteuert über einen Teich lenken und vom Küstenmotorschiff MS Neuenfelde der Blick über die Blütenpracht genießen. Entspannt wird auf der Teichterrasse oder beim Picknick auf einem der zwei überdachten Picknickplätze.
 
 
 
  Holsteinturm  
  Aussichtsturm  
  Mit dem Wahrzeichen des Hansa-Parks 100 Meter in die Höhe schrauben.  
 
  Hansa-Park Express  
  Transportzug  
  Die historische Diesellok bringt dich einmal um den Park.  
 
     
     
     
 
    Entdecke alle Fahrattraktionen des Hansa-Parks  
 
 
  Fernlenkschiffe  
  Ferngesteuerte Fahrzeuge  
  Ausgestettet mit Wasserkanone steuerst du deine Kogge um Nessie.  
 
  Küstenmotorschiff Neuenfelde  
  Maritimes Exponat  
  Der Aufbau der verünglückten Neuenfelde zum Begehen.  
 
   
   
   
 
    Entdecke alle Spielmöglichkeiten des Hansa-Parks  
 
  Die herrlichen Aussichten genießen
Aus einem Meer von roten, weißen und blauen Blumen erhebt sich das Wahrzeichen des Hansa-Parks, der 100 Meter hohe Holsteinturm. Er ist eine der höchsten Erhebungen Schleswig-Holsteins und von seiner Drehkanzel bietet sich ein Blick über den gesamten Hansa-Park sowie die umliegende Landschaft der Holsteinischen Schweiz. Auf einen Rundkurs durch den Park nimmt einen dagegen die Dieseldampflokomotive des Hansa-Park Express mit. Vorbei an vielen der Fahrgeschäfte. Gleich neben dem viktorianischen Bahnhof steht die Historische Dampflok Nr. 8 zur Erkundung bereit.
 
 
 
  Crêperie  
  Crêpes  
  Süße Crêpes in vielen Variationen oder als Eigenkreation.  
 
  Kiosk im Hansa-Garten  
  Imbiss  
  Fischspezialitäten unter der Loopingbahn genießen.  
 
     
     
     
 
    Entdecke alle Gastronomieeinrichtungen und Shops  
 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
     
 
  Fischspezialitäten und andere süße Leckereien
Gastronomisch lockt der Kiosk im Hansa-Garten mit einer großen Auswahl verschiedenster Fischgerichte. Die Crêperie zaubert immer ab mittags lecker frische Crêpes in den unterschiedlichsten Variationen. Sogar ganz eigene Kreationen sind möglich.

Dann noch der Ritt auf dem Rücken eines der Bronzeseelöwen und ein Foto am Signalflaggenmast neben einer Meerjungfrau oder dem Matrosen in seinem typisch blau-weiß gestreiftem Hemd. Interessant ist in diesem Zusammenhang der Blick auf das Flaggenalphabet. Gewabnet für eine etwaige Seenotlage.
 
 
 
Näher am Park - mit HaPaGuide
HaPaGuide ist eine privat geführte Fanseite
zum Hansa-Park in Sierksdorf.

Hier findest du alle Informationen rund um deinen Besuch in Deutschlands einzigem Erlebnispark am Meer.
Entdecke die Themenwelten mit all ihren Attraktionen, Shows und Angeboten. Du erfährst interessante Hintergrundinfos und dank der zahlreichen Tipps kannst du mehr aus deinem Besuchstag machen.

Blicke zurück in die Vergangenheit oder hole dir Infos zu zukünftigen Projekten. Ergänzt durch immer wechselnde Berichte in Magazinform.

Worauf wartest du? Viel Vergnügen!
   
Eintrittskarten
Eintrittspreise ansehen
Tickets online kaufen
   
Öffnungszeiten
Heute ist der
Saisonende am 20. Oktober 2019
täglich ab 9 Uhr geöffnet
Fahrgeschäfte ab 10 Uhr
   
Kontakt zum Park
Offizielle Internetseite
Automatische Info-Hotline: 04563/474-222
Telefonischer Kundenservice: 04563/474-0
E-Mail Adresse:
info@hansapark.de
   
© 2019 HaPaGuide.de Über HaPaGuide Impressum Datenschutz