HaPaGuide - Das Küstenmotorschiff Neuenfelde vor Anker im Hansa-Garten - Maritimer Hansa-Park
 

Küstenmotorschiff Neuenfelde

Mittschiffs gerammt war es ihr Schicksal außer Dienst gestellt zu werden. Einst ein 300PS starkes Küstenschiff mit langer Tradition. Ihr Aufbau noch begehbar.
 
         
    Entdecken      Themenwelten      Hansa-Garten      Spielmöglichkeiten      Küstenmotorschiff Neuenfelde  
 
 
Komme an Bord der MS Neuenfelde
Seit 1956 war es an den Küsten der Nord- und Ostsee zu Hause. Mehrfach wechselte das Stahlmotorschiff seinen Namen und Besitzer. Schließlich kam es 29 Jahre später zu einem folgenschweren Unglück. Nun liegen die Aufbauten im Hansa-Garten vor Anker.
 
Die MS Neuenfelde ist in der Nähe der Kiddie-Scooter gelegen. Das Motorschiff aus Stahl wurde 1956 von der Schiffswerft H. Ranke in Hamburg gefertigt. Mit der Baunummer 171, fast 50 Metern Länge, 8,5 Metern Breite und 3,17 Metern Tiefgang, sowie 300PS Maschinenleistung war es anfänglich als MS Hermes auf Küstenfahrt unterwegs. Dabei lag die Tragfähigkeit bei 650 Tonnen.

Im Jahr 1963 wurde sie von Reeder Walter Meier in Wischhafen übernommen und in MS Wotan umgetauft, bevor 1966 Reeder Wilhelm Bartels aus Neuenfelde das Schiff erwarb und ihr den Namen MS Neuenfelde verlieh. Unter diesem Titel fuhr sie bis zum Ende ihres Lebens auf Nord- und Ostsee.
1980 ging sie in den Besitz von Kapitän Siegfried Gooß aus Freiburg (Elbe) über, bevor es am 28. November 1985 zu einem folgenschweren Unglück mit dem griechischen Frachter MS Silver Dream kam. Hierbei wurde die Neuenfelde mittschiffs gerammt. Lediglich die Aufbauten konnten gerettet werden und liegen nun seit dem 18. April 1987 dauerhaft im Hansa-Park vor Anker.

Die Aufbauten des Stahlmotorschiffs sind auf zwei Ebenen vollständig zugänglich. Eine weitere Treppe aufwärts führt zu dem gesperrten Oberdeck. Von der Reling bietet sich eine Aussicht über Teile des Hansa-Gartens, insbesondere auf den Teich der Fernlenkschiffe und die Katapultstartachterbahn Fluch von Novgorod.
 
Mich interessiert...
Bilder-Galerie ↓
   
  Geöffnet seit
18. April 1987
 
  Attraktionstyp
Maritimes Exponat
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
     
 
 
HaPaGuide.de - Deine Hansa-Park Fanseite
HaPaGuide ist eine unabhängig und privat geführte Fanseite zum Hansa-Park in Sierksdorf.
Die bereitgestellten Informationen sollen dir helfen dich noch besser auf deinen Parkbesuch vorzubereiten.
Entdecke die Themenwelten mit all ihren Attraktionen und Shows. Gespickt mit zahlreichen Hintergrundinfos und praktischen Tipps für deinen Aufenthalt.

Reise zurück in die Vergangenheit oder hole dir Infos zu Neuheiten und zukünftigen Projekten. Ergänzt durch wechselnde Berichte in Magazinform zum kostenlosen Download.

Viel Vergnügen in der Welt der Hanse.
 
 
   
Eintrittskarten
Eintrittspreise ansehen
Tickets online kaufen
   
Öffnungszeiten
Heute ist der
Die Saison endet am 18. Oktober
täglich ab 10 Uhr geöffnet
Wissenswertes während Corona
   
Kontakt zum Park
Offizielle Internetseite
Automatische Info-Hotline: 04563/474-222
Telefonischer Kundenservice: 04563/474-0
E-Mail-Adresse: info@hansapark.de
   
© 2019-2020 HaPaGuide.de Über HaPaGuide Impressum Datenschutz