HaPaGuide - Mit dem runden Schlauchboot kreiselnd auf Störtebekers Kaperfahrt - Deutschlands einzige Wasser-Bobbahn
 

Störtebekers Kaperfahrt

Im Schlauchboot kreiselnd abwärts zur trockensten Schussfahrt aller Zeiten. Wie Seeräuber Klaus Störtebeker aufs offene Meer hinaus in die Wellen. Seefest solltet ihr sein!
 
         
    Entdecken      Themenwelten      Die Reiche des Nordens      Fahrattraktionen      Störtebekers Kaperfahrt  
         
 
Eine Wasserrutschbahn der ganz besonderen Art
Auf Kaperfahrt mit Freibeuterkapitän Störtebeker. Aus der verlassenen Burg bergauf, ein Blick übers Meer und kreiselnd den Kanal hinunter. Die trockene Version einer Wasserbahn: von Spannung bis Entspannung.
 
Ein Stückchen muss man schon laufen um zu Störtebekers Kaperfahrt zu gelangen. Ist diese Wasser-Bobbahn doch die am weitesten hinten im Park gelegene Attraktion.
Stach Klaus Störbeker im 13. Jahrhundert per Schiff in See nutzt du die Rundboote der Wasserrutsche um wie einst der Kaperfahrer zur Plünderung aufzubrechen. Viele Legenden ranken sich um die Person Störtebekers, mit unbekannter Herkunft. Als Freibeuterkapitän der Vitalienbrüder war er auf der Ostsee unterwegs. Der Besitz von Kaperbriefen ermöglichte dem Kaufmann seine erbeuteten Handelswaren auf dem freien Markt zu vertreiben mit dem Ziel die Hanse zu schwächen.

Direkt neben der Glocke führt der Eingang zu Störtebekers Kaperfahrt. Schon von weitem ist Störtebeker auf seinem hölzernen Balkon zu sehen. Über eine steinerne Brücke gelangt man zu der verlassenen Burg auf deren Turm die gigantische Totenkopfflagge des Seeräubers weht.
Im Inneren führt ein langsames Förderband stetig vorwärts mit dem Einstieg in die kreisrunden Schlauchboote. Jedes der grünen Boote fasst bis zu sechs Personen. Wobei der Einstieg über die Bootskante etwas mühevoll ist. Haltegriffe trennen die einzelnen Sitzplätze voneinander.

Am Ende des Förderbandes beginnt die Auffahrt über eine 70 Meter lange Rampe innerhalb eines überdachten Tunnels. Fackeln an den Wänden weisen den Weg zur oberen Öffnung und Musik baut Spannung auf bis das Boot den höchsten Punkt erreicht. Bei der Fahrt über die Kuppe lässt sich ein kurzer Blick über die Ostsee erhaschen. Danach geht die Fahrt den Rutschenkanal der Wasser-Bobbahn hinunter. Reibungsmatten innerhalb der Fahrrinne versetzen die Rundboote in kreiselnde Bewegungen. Während es stetig abwärts geht nehmen die Drehungen immer weiter zu. Die steigenden Zentrifugelkräfte pressen die Mitfahrer gegen die Bootswände. Scheinbar führungslos verläuft die Abfahrt, inklusive einem Richtungswechsel. Am Ende wartet eine angenehme sechs Meter Schussfahrt in den Auslaufbereich ohne dabei nass zu werden. Und wieder einmal konnte der Kaperfahrer Klaus Störtebeker seinen Verfolgern entkommen.

Hinter einer Brückendurchfahrt zeugen über Bord gegangene Güter von den wilden Schlachten. Oft flüchtete Störtebeker vor seinen Angreifern in die offenen Fluten des Meeres. Es folgt die Durchfahrt eines Wellenbeckens. Während die Wellen gegen das Boot peitschen sprühen zwei Wasserkanonen vom Rande der Burgmauern. Taumelnd führt der Weg zur abschließenden 180 Grad Kurve. Begleitet von Seefahrermusik geht es zurück in die schützenden Mauern der alten Burg.

Am Ausstieg der Wasserbahn liegt ein kleiner Shop, welcher jedoch nur an den Hauptbesuchstagen des Hansa-Parks geöffnet hat.
Die Wasser-Bobbahn rund um den Seeräuber Klaus Störtebeker bietet eine hohe Kapazität und kann durch den eher geringen Nässegrad auch gut an den kühleren Ostseetagen gefahren werden.
 
 

Mich interessiert...
Größenbeschränkungen ↓
Bilder-Galerie ↓
Tipps ↓
 
 
 
Geöffnet seit
2000
Attraktionstyp
Spinning Rapids Ride
Hersteller
White Water West (CA)
Höhe
20 Meter
Kapazität
6 Plätze pro Boot
Dauer der Fahrt
rund 5:30 Minuten
 
  Die Wartezeit kann bis zu 40 Minuten betragen.
 
"Hast du gewusst, dass..."
  der Wartebereich zur Eröffnung der Wasser-Bobbahn durch den heutigen Ausgang führte? Die Brücke über die Fahrrinne entstand erst in der Saison 2001.
 
bis zum Bau der Glocke ein gelbes Eingangstor den Weg zur Wasserrutsche markierte? Durch die Lage weit hinten im Park liegt die Wasserbahn sehr versteckt.
  eine Zeit lang ein Fahrtfoto während der Abfahrt aus dem Kanal geschossen wurde? Dieses gab es am heute meist geschlossenen Shop des Ausgangs zu kaufen.
  die Bahn bis einschließlich der Saison 2017 den Namen Rio Dorado (goldener Fluss) trug und die Boote gelb-rot gestaltet waren? Selbst der Tunnel trug ein buntes Farbkleid und die eigentliche Wasserrutsche war gelb gestrichen. Die Wasserbahn war lange Zeit Teil des mexikanischen Erlebnisbereiches und gehörte später zu Spanien.
 
im August 2015 das erste grüne Boot im Kanal gesichtet wurde? Seit 2018 hört die Wasserbahn auf den Namen Störtebekers Kaperfahrt. Störtebeker ist Niederdeutsch und bedeutet so viel wie "stürz den Becher". Klaus Störtebeker soll besonders trinkfest gewesen sein, daher auch der Krug im Totenkopflogo der Bahn.
  die bewegliche Figur Störtebekers vorher Leuchtturmwärter war? Jahrelang winkte er vom Leuchtturm in Nessies Helix bevor er durch den Bau des Highlanders zur Kaperfahrt umzog.
 
laut Besucherumfrage die Wasserrutsche im Jahr 2002 das beliebteste Fahrgeschäft im Hansa-Park war?
 
Wer darf mitfahren?
bis 0,95m bis 9 Jahre ab 10 Jahre
Mitfahrt
nicht gestattet
in Begleitung
eines Erwachsenen
Fahrt
uneingeschränkt möglich
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
     
 
 
Tipps
  Wie stark sich dein Schlauchboot dreht hängt nicht unwesentlich von der Besetzung ab. Je schwerer ein Boot, desto besser greifen die Reibungsmatten in der Fahrrinne. Achte auch darauf sich immer gegenüber statt nebeneinander zu setzen um mehr Drehungen zu erzeugen.
 
  Du fährst nicht mit? An sich gibt es hierfür gar keinen Grund. Aber falls du doch einmal warten musst entspanne auf der Terrasse mit Bänken direkt am großen Wellenbecken.
 
 
 
Näher am Park - mit HaPaGuide
HaPaGuide ist eine privat geführte Fanseite
zum Hansa-Park in Sierksdorf.

Hier findest du alle Informationen rund um deinen Besuch in Deutschlands einzigem Erlebnispark am Meer.
Entdecke die Themenwelten mit all ihren Attraktionen, Shows und Angeboten. Du erfährst interessante Hintergrundinfos und dank der zahlreichen Tipps kannst du mehr aus deinem Besuchstag machen.

Blicke zurück in die Vergangenheit oder hole dir Infos zu zukünftigen Projekten. Ergänzt durch immer wechselnde Berichte in Magazinform.

Worauf wartest du? Viel Vergnügen!
   
Eintrittskarten
Eintrittspreise ansehen
Tickets online kaufen
   
Öffnungszeiten
Heute ist der
Saisonende am 20. Oktober 2019
täglich ab 9 Uhr geöffnet
Fahrgeschäfte ab 10 Uhr
   
Kontakt zum Park
Offizielle Internetseite
Automatische Info-Hotline: 04563/474-222
Telefonischer Kundenservice: 04563/474-0
E-Mail Adresse:
info@hansapark.de
   
© 2019 HaPaGuide.de Über HaPaGuide Impressum Datenschutz