HaPaGuide - Der Hüpfberg als Riesensprungkissen unter den Schienen des Hypercoasters Der Schwur des Kärnan - Hansa-Park
 

Hüpfberg

Waghalsige Sprünge unter den Schienen eines der höchsten Coasters in Europa. Das rote Riesen-Sprungkissen sorgt für ganz schön Auftrieb und lässt die Welt schwerelos erscheinen.
 
         
    Entdecken      Themenwelten      Die Reiche des Nordens      Spielmöglichkeiten      Hüpfberg  
         
 
Ein Berg als Riesen-Trampolin
Ein riesiger mit Luft gefüllter Berg sorgt für jede Menge Hüpfspaß unter den Schienen des Hypercoasters Kärnan. Vielleicht schaffst auch du mit ein bisschen Übung einen Salto auf diesem Sprungkissen in Übergröße?
 
Der riesige, rote Hüpfberg ist mit seiner Lage vor der Festung Kärnans kaum zu übersehen. Er liegt mitten unter der Blockbremse des zweithöchsten Coasters in Europa, dem Schwur des Kärnan. Der Eingang erfolgt durch ein Tor vom Kärnapulten aus.

Er ist der größte der insgesamt drei Hüpfberge im Hansa-Park und ab 12 Jahren freigegeben. Es handelt sich um eine riesige mit Luft gefüllte PVC-Plane welche als Sprungkissen fungiert.
Während bei einer Hüpfburg luftgepolsterte Wände vor Verletzungen schützen ist der Hüpfberg von Sand umgeben. Die Stützen der Achterbahn sind zusätzlich abgepolstert. Wie auf einem Trampolin lassen sich mit ein wenig Übung wagemutige Sprünge erzielen.

Die noch aus Zeiten des mexikanischen Erlebnisbereiches existierende Mauer um den Berg kann als Sitzgelegenheit zur Entspannung oder zum Warten auf die Kinder genutzt werden.
 
Mich interessiert...
Hast du gewusst, dass? ↓
Tipps ↓
   
  Attraktionstyp
Sprungkissen
 
 
Bitte beachten:
die Benutzung des Hüpfberges ist erst ab 12 Jahren freigegeben.
 
 
 
 
 
 
   
 
     
 
  "Hast du gewusst, dass..."   Tipps  
    bis zum Bau des Kärnan-Turms zwei gleichgroße Hüpfkissen nebeneinander existierten? Einer der Beiden musste dem Herzelement der Megaachterbahn weichen.
  der Hüpfberg ursprüngich eine grün-blaue Plane hatte? Erst seit der Saison 2017 kommt der rote Berg zum Einsatz und soll das Erscheinungsbild weiter an die Hanse angleichen.
    Viele junge Stammbesucher des Parks erreichen durch viel Übung hohe Sprünge und präsentieren Saltos. Ein verblüffender Anblick welcher gut von der umliegenden Mauer beobachtet werden kann.
  Besonders hohe Sprünge lassen sich erreichen, wenn noch ein Nebenmann durch seine Bewegungen zusätzlichen Schwung verleiht.
 
 
 
Näher am Park mit HaPaGuide.de
HaPaGuide ist eine privat geführte Fanseite zum Hansa-Park in Sierksdorf.

Hier findest du alle Informationen rund um deinen Besuch in Deutschlands einzigem Erlebnispark am Meer.
Entdecke die Themenwelten mit all ihren Attraktionen, Shows und Angeboten. Gespickt mit interessanten Hintergrundinfos und zahlreichen Tipps für einen ganz besonderen Parkbesuch.

Blicke zurück in die Vergangenheit oder hole dir Infos zu Neuheiten und zukünftigen Projekten. Ergänzt durch immer wechselnde Berichte in Magazinform.

Worauf wartest du noch? Viel Vergnügen!
 
 
   
Eintrittskarten
Eintrittspreise ansehen
Tickets online kaufen
   
Öffnungszeiten
Heute ist der
Saisonstart am 28. März 2020
täglich ab 9 Uhr geöffnet
Fahrgeschäfte ab 10 Uhr
   
Kontakt zum Park
Offizielle Internetseite
Automatische Info-Hotline: 04563/474-222
Telefonischer Kundenservice: 04563/474-0
E-Mail-Adresse: info@hansapark.de
   
© 2019-2020 HaPaGuide.de Über HaPaGuide Impressum Datenschutz